Gegenwartskulturen bei literaturkritik.de

Logo

Fakultät für Geisteswissenschaften

Institut für Germanistik

Verantwortliche Redaktionsleiterin: Prof. Dr. Alexandra Pontzen
Koordination: Vera Kostial
Mitarbeit in der Redaktion: Anna Köbrich
Praktikantinnen: Malin Zinke
Redaktionsadresse: literaturkritik/at/uni-due.de
Gegenwartskulturen auf facebook
Informationen für Mitarbeit

Gegenwartskulturen in literaturkritik.de: 4/2014; 5/2014; 6/2014; 7/2014; 8/2014; 9/2014; 10/2014; 11/2014; 12/2014; 01/2015; 02/2015; 03/2015; 04/2015; 05/2015, 06/2015, 07/2015, 08/2015, 09/2015, 10/2015, 11/2015, 12/2015, 01/2016, 02/2016, 03/2016, 04/2016, 05/2016, 06/2016, 07/2016, 08/2016, 09/2016 , 10/2016, 11/2016, 12/2016, 01/2017, 02/2017, 03/2017, 04/2017, 05/2017, 06/2017, 07/2017, 08/2017, 09/2017, 10/2017, 11/2017, 12/2017, 01/2018, 02/2018, 03/2018, 04/2018, 05/2018, 06/2018 , 07/2018 , 08/2018 , 09/2018 , 10/2018 , 11/2018 , 12/2018 , 01/2019 , 02/2019 , 03/2019 , 04/2019, 05/2019, 06/2019, 07/2019, 08/2019, 09/2019, 10/2019, 11/2019, 12/2019, 01/2020 oder nach Textsorten chronologisch geordnet hier

Ausgabe Februar 2020

Rezensionen

Die Macht der Sprache
„Der Stotterer“ von Charles Lewinsky als Pastiche auf „Felix Krull“
Von Bozena Anna Badura

Dem Sklaven meine Bruderhand – aber wie?
Die „Negersklaven“ von 1796 erweisen ihren Autor August von Kotzebue als engagiert und konservativ
Von Pierre Mattern

Politik als Kunst zu denken
Maike Weißpflug eröffnet in „Hannah Arendt: die Kunst, politisch zu denken“ neue Perspektiven auf Hannah Arendt
Von Maria Behre und Michael Szczekalla

Wir sind viele
In zwei Reden reflektiert Monika Rinck über die soziale Bindungskraft von Dichtung
Von Maximilian Mengeringhaus

Historisches. Beitrag aus der Geschichtswissenschaft

Antisemitismus auf der Mikroebene
Sven Felix Kellerhoff beschreibt in „Ein ganz normales Pogrom“ das Schicksal eines kleinen Dorfes
Von Magnus Münzinger und Silva Schreiner

Nachrufe auf Hartmut Steinecke († 25. Januar 2020)

Nachruf
Von Norbert Oellers

Nachruf
Von Norbert Otto Eke

Hinweis

Carla Dauven-van Knippenberg, Christian Moser, Rolf Parr und Martina Wagner-Egelhaaf publizieren den Sammelband „Text – Körper – Textkörper“
Von Redaktion Gegenwartskulturen